Poledance

Poledance wird sicher von ganz verschiedenen Menschen auch ganz verschieden gesehen.

Tatsache ist für mich, dass es sich um einen Sport handelt, der einen sehr hohen Anspruch an die ästhetische Darstellung, Kraft, Koordination und Flexibilität erhebt - aber durchaus auch sexy sein darf. Die Sportlerinnen und Sportler (ja, es gibt auch Männer dabei) werden auf's Äußerste herausgefordert. Man muss es nicht mögen, darf aber mit Sicherheit die sportliche Leistung anerkennen und auch tolerieren, dass andere es mögen. OK - nebenbei können auch andere Bilder entstehen...

Dafür, dass mir hier und da das Vertrauen entgegengebracht wird, Poledance fotografisch zu begleiten, bedanke ich mich! Wenn ich Bilder davon zeige und veröffentliche, tue ich das (wie auch bei allen anderen Themen) nur, soweit ich die Erlaubnis dafür erhalten habe.